Richterin bedroht – 400 Euro Geldstrafe

10. November 2017, 22:00 Uhr

Frankfurt (dpa/lhe). Weil er eine Vorsitzende Richterin beim Landgericht Frankfurt mehrfach mit dem Tode bedroht hat, ist ein 36 Jahre alter Häftling gestern vom Amtsgericht Frankfurt zu 400 Euro Geldstrafe (80 Tagessätze) verurteilt worden. Der von der Schwurgerichtskammer im Februar 2015 wegen gefährlicher Körperverletzung zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilte Angeklagte hatte laut Urteil auf Zeitungsausschnitten über diverse Verurteilungen wegen Kapitalverbrechen geschrieben »Ich töte dich« und »S., du bis die Nächste«. Eine Zellendurchsuchung brachte mehrere Indizien, dass der Angeklagte der Verfasser war. Auch ein grafologisches Gutachten und Fingerabdrücke deuteten auf seine Täterschaft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Amtsgerichte
  • Euro
  • Fingerabdrücke
  • Geldstrafen
  • Gutachten
  • Haftstrafen
  • Körperverletzung
  • Landgericht Frankfurt
  • Richter (Beruf)
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Marburg
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.