Chöre interpretieren Werke von Luther und Bach

21. November 2017, 21:32 Uhr

Mit einem Konzert unter dem Motto »Luther und Bach« in der Atzbacher Kirche endete dieser Tage die erfolgreiche Veranstaltungsreihe »Luther im Blick« der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Lahnau. In der gut gefüllten Atzbacher Kirche präsentierten als vereinigte Chöre der Kirchenchor Dorlar-Atzbach und der gemischte Chor der evangelischen Gemeinschaft Waldgirmes unter Leitung von Hans-Martin Schlöndorf und der Posaunenchor des CVJM Waldgirmes, geleitet von Christian Reinstädtler, Lieder und Choräle von Luther und Bach.

Lange und gern hatten sich die Ensembles auf diese gemeinsame Aufgabe eingestimmt. Das hat sich gelohnt, wie beeindruckte und begeisterte Besucher berichteten. Was hier geboten wurde, war geistliche Musik in klanglicher Eleganz. Schlöndorf gelang es, mit den Sängerinnen und Sängern die Werke der Meister in guter Textverständlichkeit und sicherer Intonation umzusetzen. Schlöndorf war es auch, der das Programm zusammengestellt und sich mit der Auswahl der Lieder an den Lauf des Kirchenjahres angelehnt hatte.

Pfarrerin Manuela Bünger und mehrere Gemeindemitglieder übernahmen Lesungen und Gebete. (Foto: mo)

Schlagworte in diesem Artikel

  • CVJM
  • Chöre
  • Evangelische Kirche
  • Geistliche Musik
  • Hans Martin
  • Katholizismus
  • Kirchenchöre
  • Kirchengemeinden
  • Kirchenjahr
  • Kunstwerke
  • Manuela Bünger
  • Posaunenchöre
  • Veranstaltungsreihen
  • Waldgirmes
  • Lahnau
  • Klaus Moos
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.