Gemeinde Langgöns testet Streetscooter

28. Dezember 2017, 20:23 Uhr
Horst Röhrig (l.) und Marko Pietron mit dem neuen E-Auto. (Foto: se)

»Sauber, robust – einfach effizient.« Mit diesem Slogan wirbt die Deutsche Post für den Streetscooter, ein vollelektrischer Kleintransporter für den überwiegend innerstädtischen Gebrauch. Auch die Gemeinde Langgöns testet nun solch ein Fahrzeug für den kommunalen Einsatz.

Am Bauhof wurde dafür eigens eine Ladestation geschaffen, die nun dieser Tage Bürgermeister Horst Röhrig und Bauhofleiter Marko Pietron in Betrieb nahmen. Auch am Rathaus kann der »Stromer« getankt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsche Post AG
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Horst Röhrig
  • Langgöns
  • Harold Sekatsch
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.