Hobbyausstellung macht nächstes Jahr Pause

29. November 2017, 18:47 Uhr
Gemeinsam am Stand sind Helga Sworowski (2. v. r.) und Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel (r.) mit Sarah und Levin.

Kreativ und schön. So ist das Angebot dieser Tage in der Lahnauhalle in Waldgirmes zu beschreiben. 40 Hobbyaussteller aus der Region präsentierten ihre Ware. Da die hohen Stellwände fehlten, ergab die Ausstellung ein freieres offeneres Bild. Gestricktes, Genähtes, viele Holzarbeiten, Arbeiten in Ton und Keramik, Schmuck oder weihnachtliche Deko wartete auf Käufer. Der Erlös aus Eintrittsgeld und weiteren Einnahmen kommt sozialen Einrichtungen in Lahnau zugute. Für Bürgermeisterin Silvia Wrenger-Knispel war es die erste Ausstellung, die sie eröffnete. Für Ausstellungsleiterin Helga Sworowski war es schon das 32. Event dieser Art. Im nächsten Jahr wird es nach deren Angaben eine Ausstellungspause geben. (Foto: mo)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lahnau
  • Klaus Moos
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.