Der Spiel- und Sportverein Lardenbach/Klein-Eichen war nun Ausrichter des Preisskats. 25 Teilnehmer spielten um drei Geldpreise und die Sachpreise. In drei Spielrunden mit sieben Dreier- und einem Vierertisch mit jeweils 18 bzw. 24 Spielen wurde mit großen Eifer um die Punkte und um den Sieg gereizt und gestochen.

Mit 2341 Punkten sicherte sich Horst Schmiedeknecht aus Pohlheim den ersten Platz. Markus Kräter (2256 Punkte), Klaus Schmidt mit 2156 Punkten und der Vorjahressieger Manfred Schrimpf mit 2079 Punkten folgten dem Sieger auf den nächsten Plätzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Klaus Schmidt
  • Grünberg
  • Karl-Ernst Lind
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.