In die Zukunft durchstarten Firmenvorträge

11. September 2017, 19:54 Uhr

Am Mittwoch, den 13. September, findet in der Alsfelder Hessenhalle von 8 bis 16 Uhr erneut die alljährliche Ausbildungsmesse Marktplatz Ausbildung statt. Veranstaltet wird diese von der KVA Vogelsbergkreis – Kommunales Jobcenter (KVA).

Schüler und Interessierte erwartet ein breites Angebot der über 80 Aussteller, die Möglichkeit der Erstellung einer »Bewerbung to go« und zudem einige interessante Vorträge. Rund 80 Unternehmen der Region werden sich auf der Messe präsentieren und über 200 unterschiedliche Berufe und Studiengänge vorstellen. Neben den Schülerinnen und Schülern der Vogelsberger Schulen erhalten auch alle Interessierten die Möglichkeit, sich direkt bei den Unternehmen nach Einstiegs- und Ausbildungsmöglichkeiten zu erkundigen und mit Ausbildern und Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.

Pflege im Fokus

Einen großen Anteil an der Messe nimmt auch wieder der Bereich Pflege ein. Am Gemeinschaftsstand der Heim- und Pflegedienstbetreiber werden nicht nur die beruflichen Möglichkeiten erläutert oder Fragen beantwortet – sondern mit einem »Aktivstand« auch wieder kleine Einblicke in die Praxis gewährt.

Dadurch erhofft sich der Pflegebereich, einige Hemmschwellen abzubauen und Berührungsängste zu nehmen. Auch ältere Interessierte sind eingeladen, die Angebote in Anspruch zu nehmen und sich über berufliche Möglichkeiten in diesem Bereich zu informieren.

Als Neuerung in diesem Jahr werden sich zu unterschiedlichen Uhrzeiten insgesamt fünf Aussteller sowie das neue Studienzentrum Vogelsbergkreis in einem Vortrag vorstellen und über Ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge sowie Branchen informieren.

Die Vorstellung erfolgt im Vortragsraum im Obergeschoss der Hessenhalle. Weiterhin bietet die KVA Vogelsbergkreis – Kommunales Jobcenter in diesem Jahr den Jugendlichen erstmals die Chance, vor Ort eine Kurzbewerbung erstellen zu lassen – eine »Bewerbung to go«.

Diese können die Jugendlichen auf dem Messerundgang direkt an die Arbeitgeber ihrer Wahl verteilen oder für spätere Vorstellungsaktivitäten nutzen. Das KAFF-Mobil der Jugendförderung/Jugendbildung wird ebenfalls wieder vertreten sein mit Erlebnispädagogik, Trendsportarten und Musikinstrumenten.

Alle Angebote der Ausbildungsmesse sind kostenlos.

Unternehmen und Hochschulen stellen sich in Vorträgen vor: 9.30 bis 10 Uhr Kamax, 10.30 bis 11 Uhr MRH Trowe Mesterheide, Insurance Brokers & Riskmanagers, 11.30 bis 12 Uhr Hochschule Fulda, 12.30 bis 13 Uhr Bundespolizeiakademie, 13.30 bis 14 Uhr Studienzentrum Vogelsbergkreis und Steinbeis Center, 14.30 bis 15 Uhr Bundeswehr. Die Vorträge finden im Tagungsraum im ersten Obergeschoss statt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bundeswehr
  • Hochschule Fulda
  • Jobcenter
  • Kamax
  • Vermittlungsagentur Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.