Verbrauchertipps

19 000 Euro für Kinderherzzentrum

Ein großer Erfolg war das Konzert »Lahnau rocks for Benefit«: 19 000 Euro Spendeneinnahmen sind bei dem Konzert im März zusammengekommen. Das Geld kommt dem heimischen Verein »Menschen für Kinder« zugute, der es für das Kinderherzzentrum in der Uniklinik Gießen verwendet. Dort sollen vier Ein-Zimmer-Apartments für Familien renoviert werden. In den Apartments wohnen die Eltern oft bis zu einem Jahr, während ihr Kind behandelt wird oder auf eine lebensnotwendige Transplantation wartet. Wie Privatdozent Dr. Jürgen Bauer (2. v. l.) vom Kinderherzzentrum Gießen mitteilt, stammt die ursprüngliche Einrichtung der Apartments von Ikea – doch die Einrichtung ist nach über 15 Jahren in die Jahre gekommen. Das schwedische Möbelhaus unterstützt das Kinderherzzentrum nun dabei, die Wohnungen mit schönem, kindgerechtem und für die Familien ansprechendem Mobiliar auszustatten. (F.: pm)
06. September 2017, 20:50 Uhr
Redaktion

Ein großer Erfolg war das Konzert »Lahnau rocks for Benefit«: 19 000 Euro Spendeneinnahmen sind bei dem Konzert im März zusammengekommen. Das Geld kommt dem heimischen Verein »Menschen für Kinder« zugute, der es für das Kinderherzzentrum in der Uniklinik Gießen verwendet. Dort sollen vier Ein-Zimmer-Apartments für Familien renoviert werden. In den Apartments wohnen die Eltern oft bis zu einem Jahr, während ihr Kind behandelt wird oder auf eine lebensnotwendige Transplantation wartet. Wie Privatdozent Dr. Jürgen Bauer (2. v. l.) vom Kinderherzzentrum Gießen mitteilt, stammt die ursprüngliche Einrichtung der Apartments von Ikea – doch die Einrichtung ist nach über 15 Jahren in die Jahre gekommen. Das schwedische Möbelhaus unterstützt das Kinderherzzentrum nun dabei, die Wohnungen mit schönem, kindgerechtem und für die Familien ansprechendem Mobiliar auszustatten. (F.: pm)