Sparkasse spendet neues Wasserrad in Climbach

06. Oktober 2017, 18:47 Uhr
Andreas Klunz (l.) übergibt den Scheck an Peter Stein (Mitte) und Werner Heibertshausen. (Foto: lom)

Allendorf-Climbach (lom). Die historische Technik des im »Dornröschenschlaf« schlummernden Wasserhäuschens war noch komplett vorhanden, obwohl das Gebäude jahrelang offen stand. Die »Arbeitsgemeinschaft Heimatgeschichte Allendorf an der Lumda« (AGHA) mit den Vorstandsmitgliedern Werner Heibertshausen und Peter Stein aus Climbach war auf das Wasserhäuschen aufmerksam geworden. Von der Technik waren noch einige Teile zu gebrauchen, die unbrauchbaren Teile werden nach und nach durch neue Teile ersetzt.

Nun überbrachte Andreas Klunz, Vorstandsmitglied der Sparkasse Grünberg, für die Sparkassenstiftung einen Scheck über 1500 Euro. Mit diesem Geld wurde im Odenwald ein neues Wasserrad gefertigt. AGHA-Vorsitzender Manfred Lotz dankte bei der Übergabe für die Unterstützung der Sparkassenstiftung Grünberg und präsentierte das neu geschaffene Förderrad. Weiterer Dank gilt auch Peter Stein, der Schwerstarbeit mit dem Zerlegen der beiden Pumpen vollbringen musste. Als weitere Arbeiten sind in diesem Jahr noch eine Pflasterung im Eingangsbereich vorgesehen, wie der Vorsitzende bei der Scheckübergabe mitteilte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Allendorf
  • Heimatgeschichte
  • Peter Stein
  • Sparkassen
  • Manfred Lotz
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.