Verbrauchertipps

Frisch aus dem Ofen

Alles frisch, ohne Zusatzstoffe, was will man mehr? Das und vieles mehr verspricht die Backmanufaktur des Oberhessischen Backhauses Horst, die am vergangenen Samstag in der Robert-Bosch-Straße in Großen-Linden im Gewerbegebiet Lückebachtal (Ecke Gießener Pforte) eröffnet wurde. Dort wurde die 16. Filiale des in Fronhausen/Lahn beheimateten Backhauses Horst eingerichtet, und diese Filiale bietet besondere Frische der Backwaren. Denn in den großzügig angelegten Räumen mit gut und übersichtlich angeordneten Verkaufstheken werden Backwaren aller Art angeboten, die frisch aus dem Ofen vor Ort kommen. Zugleich laden die Räume zum Verweilen ein. Man kann die Erzeugnisse auch in den stilvollen Gasträumen genießen.
08. November 2017, 19:46 Uhr
Harold Sekatsch
Gebacken wird direkt im Geschäft: Vicky Zoea Scarlet (l.), Andrea Horst (2. v. l.) sowie Konditor Manfred Klingelhöfer freuen sich mit Mitarbeiterinnen auf ihre Kunden. 	(Foto: se)
Gebacken wird direkt im Geschäft: Vicky Zoea Scarlet (l.), Andrea Horst (2. v. l.) sowie Konditor Manfred Klingelhöfer freuen sich mit Mitarbeiterinnen auf ihre Kunden. (Foto: se)

Alles frisch, ohne Zusatzstoffe, was will man mehr? Das und vieles mehr verspricht die Backmanufaktur des Oberhessischen Backhauses Horst, die am vergangenen Samstag in der Robert-Bosch-Straße in Großen-Linden im Gewerbegebiet Lückebachtal (Ecke Gießener Pforte) eröffnet wurde. Dort wurde die 16. Filiale des in Fronhausen/Lahn beheimateten Backhauses Horst eingerichtet, und diese Filiale bietet besondere Frische der Backwaren. Denn in den großzügig angelegten Räumen mit gut und übersichtlich angeordneten Verkaufstheken werden Backwaren aller Art angeboten, die frisch aus dem Ofen vor Ort kommen. Zugleich laden die Räume zum Verweilen ein. Man kann die Erzeugnisse auch in den stilvollen Gasträumen genießen.

Sitzplätze für 50 Gäste

Nicht nur die Kernprodukte der Bäckerei Horst werden angeboten; auf der Speisekarte stehen auch Snacks wie Pizza, Quiche Lorraine oder Ähnliches. Dazu gibt es natürlich Kaffees in allen erdenklichen Variationen, verschiedene Frappuccino-Getränke, Eistees oder Shakes. Frisch zubereitet werden auch die Obstsalate. Die Gäste haben die Möglichkeit, in der Lindener Backmanufaktur den Tag mit einem Good-Morning-Kaffee zu eröffnen. Die Gasträume bieten rund 50 Personen Platz, vorgesehen ist später auch eine Außenbewirtung. Fünf Verkäufer/innen, ein Bäcker und ein Konditor stehen bereit, um die Kundenwünsche zu erfüllen. In vier Wochen sollen Verkaufsraum und Café auch sonntags für Kunden und Gäste zur Verfügung stehen. Geöffnet ist die Backmanufaktur des Oberhessischen Backhauses Horst montags bis samstags von 7 Uhr bis 18.30 Uhr.