Ferien

Zeltlagerwoche auf Luthers Spuren

Auf Luthers Spuren wandelten jetzt Kinder aus Mücke und Umgebung. Sie erlebten eine spannende Ferienwoche am Flensunger Hof.
17. Juli 2017, 12:00 Uhr

In der ersten Ferienwoche laden die christliche Gemeinde Sellnrod sowie die Chrischonagemeinde Sellnrod/Unter-Seibertenrod immer zu einer Zeltlagerwoche ein. Diese Freizeitwoche findet in Zusammenarbeit mit dem ECJA statt. Seit zwei Jahren findet die Zeltlagerwoche auf dem Gelände des Flensunger Hofes statt. Die Zelte mussten zunächst aufgebaut werden und dann wurde das Quartier bezogen. Insgesamt nahmen 59 Kinder teil.

In diesem Jahr stand die Zeltwoche unter dem Thema »Code 1517 – 500 Jahre Reformation«. Die Geländespiele waren sehr beliebt, sie erinnerten an das Leben zu Luthers Zeiten. Die Truppe pilgerte auch auf dem Lutherweg von Flensungen über Lehnheim nach Grünberg. Dort gab es eine Stadtführung. Auch der Rückweg wurde wieder gepilgert und alle waren nach der Rückkehr ziemlich erschöpft. In Workshops gab es Arbeiten mit Speckstein, Fackeln wurden hergestellt und das Imkern gezeigt. Der im Bau befindliche Lagerturm konnte in diesem Jahr noch nicht fertiggestellt werden. Das Essen wurde selbst gekocht und die Kinder halfen auch beim Küchendienst mit. Ein Gewitter wurde gut überstanden. Schön war auch, dass die Kinder das Schwimmbad am Flensunger Hof nutzen konnten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Imker
  • Mücke
  • Urlaub und Ferien
  • Mücke-Flensungen
  • Jutta Schuett-Frank
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.