Feldatal

Land Hessen ehrt engagierte Demokraten

26. September 2014, 16:08 Uhr
Landesehrenbriefe für über 16 Jahre Mitarbeit in Gemeindevertretung und Ortsbeirat, von links: Bürgermeister Schlosser, Harald Wagner, Peter Weiß, Hans Tuppi, Walter Stein, Michael Schneider, Landrat Görig, Gerhard Büttner, Hans Werner Völzing. (jol)

Landrat Manfred Görig war extra nach Groß-Felda gekommen, um die Landesehrung an sieben Kommunalpolitiker zu überreichen, die jeweils über 16 Jahre lang in Gemeindeparlament und Ortsbeiräten für die örtliche Demokratie eingetreten sind. Der ehrenamtliche Job sei schwieriger geworden, da Bürger heute andere Ansprüche an »die Politik« haben als vor Jahren, sagte Görig. Die Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen sei für ehrenamtliche Politiker kaum noch zu bewältigen. Und wenn sie dann etwas entschieden haben, das einem Mitbürger nicht gefällt, merke man das schnell an der Reaktion auf der Straße. Die Kommunalpolitiker »sind halt nah dran am realen Leben«, so der Landrat.

Mit Landesehrenbrief und Anstecknadel wurden geehrt: Michael Schneider, seit 2001 Gemeindevertreter, seit 2005 Vorsitzender, vier Jahre Ortsbeirat, Vorstand von Gewerbeverein und Förderverein TV/VfR; Hans Werner Völzing, von 1997 bis 2001 Gemeindevertreter, dann bis 2014 Beigeordneter im Gemeindevorstand; Hans Tuppi, acht Jahre Gemeindevertreter, im Ortsbeirat von 1997 bis 2001 und seit 2006; Walter Stein, von 1995 bis 2001, seit 2011 Gemeindevertreter, 2001 bis 2008 Beigeordneter, acht Jahre Ortsbeirat, Vorstand Historisches Feldatal; Peter Weiß, seit 1997 Gemeindevertreter, im Ortsbeirat seit 2006, Vorstand Förderverein Kita Groß-Felda; Harald Wagner, seit 1997 im Ortsbeirat, Jagdvorsteher; Gerhard Büttner, 1997 bis 2006 Gemeindevertreter, Ortsbeirat seit 2001, Vorstand Förderverein Freibad. Elisabeth Schott wird später geehrt.

Schneider bedankte sich denn auch für alle Geehrten beim Landrat. Er sah die Auszeichnungen als kleines Dankeschön dafür, dass man sich vor Ort »den Bobbes aufgerissen« habe und oft das Gefühl hat, nicht ernst genommen zu werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Fördervereine
  • Michael Schneider
  • Peter Weiß
  • Walter Stein
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.