Sommernachtstraum beim Schlossfest

14. Juli 2014, 11:48 Uhr
Zahlreiche Kinder machten bei den Ritterspielen mit. Dafür erhielten sie am Nachmittag feierlich den Ritterschlag. (Fotos: ks)

Tolle Musik von Radio Los Santos, eine stimmungsvolle Feuershow von Alicia Weiss (»Pyrophoria«) und zur Krönung ein phänomenales Feuerwerk: »Ein traumhafter Abend« schwärmten die Besucher noch am Tag danach. Für ihr zauberhaftes Feuerwerk ging denn auch ein Dankes-Fass Bier an die »Ohmtaladler.«

Freisitz-Taufe mit Jungadler Apollo

Unter dem Motto »Chorgesang und Tangoklang« lauschten am Freitag zahlreiche Besucher den Musikern der Stiftsschule Amöneburg und von »String Tango« aus Marburg. Samstag folgte ein stimmungsvoller, gemütlicher und langer Abend in den alten Mauern. Am Sonntag sollte dann ein Regenschirmmeer zum Auftaktgottesdienst mit dem Pfarrer-Ehepaar Schrag das Omen sein. Landrat Manfred Görig nahm nach der Begrüßung durch Ober-Schlosspatriot Markus Haumann den Fassanstich vor. Dabei blieb es trocken – was allerdings nicht für das Wetter galt, das sich launisch zeigte und immer wieder Schauer schickte.

An diesem Tag war es nicht nur Ehrengast Dr. Lars Witteck, Regierungspräsident, der über das Engagement der Schlosspatrioten staunte. Tilman Niehoff präsentierte die alten Funde aus dem Bodenaufbruch im Schlosscafé, seitdem stockte wegen der Untersuchung der Kacheln und Steinstücke der Verkauf von leckeren Kuchen und Kaffee etwas, aber Markus Haumann versprach, dass es im September noch schöner weitergeht. »Absolut beeindruckt« sei er, bekannte der RP, und versprach, ein Wort beim Wunsch nach Fördermitteln einzulegen: »Da ist sicher schon Geld aus Fördertöpfen für unsinnigere Zwecke ausgegeben worden.« Anschließend ließ sich Witteck sogar zu einem Trommeleinsatz beim Blasorchester der Feuerwehr überreden – ebenso wie später der Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, Dr. Helge Braun, der sich gar nicht schlecht als Dirigent machte. Auch Braun war voll des Lobes über den ehrenamtlichen Einsatz im Schlossgemäuer und füllte gleich einen Antrag auf eine Fördermitgliedschaft aus. Schlosspatrioten-Vorsitzender Haumann erinnerte noch einmal an die »unglaubliche Unterstützung aus der Bevölkerung.«

Drinnen waren Werke von Tatyana Tabakina zu sehen, die den Schlosspatrioten eines ihrer Werke – natürlich mit Schloss drauf – gestiftet hat. Für Mittelalter-Ambiente sorgten die Ritterschaft vom Uhlenhorst zu Beziesdorf und die Leute von Andurin, die neben mittelalterlicher Lageratmosphäre auch die Schwerter krachen ließen. An Ständen wurden das Entstehen eines Kettenhemdes oder das Wollespinnen gezeigt. Alicia Weiss (»Pyrophoria«) zeigte ihre Feuerkunststücke. Der Freisitz am Schloss heißt jetzt »Adlerblick«, im Beisein des jungen Steinadlers Apollo fand die Namensgebung statt. Zuvor hatte Michael Simon von der Greifvogelwarte Feldatal eine Show gezeigt. Die Kinder freuten sich nach ihrem Spiele-Einsatz über den Ritterschlag und mit der »Sprengung« des Bergfrieds endete das Fest.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwerke
  • Helge Braun
  • Musikverein Griedel
  • Schönes Wetter
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.