Festlicher Jahresausklang

22. Dezember 2017, 20:32 Uhr
Von Spätbarock bis Modern: Das Konzert zugunsten der Klosterstiftung kommt »Mit Pauken und Trompeten«. (Foto: pm)

Seit 2004 lädt die Stiftung Abtei Kloster Engelthal jährlich ein, das zu Ende gehende Jahr mit einem musikalischen Ereignis der besonderen Art zu krönen. In der weihnachtlich-festlichen Atmosphäre der Engelthaler Klosterkirche dürfen sich die Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher am 30. Dezember (18 Uhr) auf einen variantenreichen musikalischen Genuss freuen: Ob im Ensemble, ob solistisch, ob mit Trompeten, Pauken, mit der 300 Jahre alten Macrander-Orgel oder anderen außergewöhnlichen Instrumenten wie Alphorn, Didgeridoos, Marimbaphon, Schlagwerken besonderer Art usw. – in jedem Jahr wissen das Trompetenensemble Quatromba (Volker Bender, Lutz Mandler, Wolfgang Thomas, Norbert Vohn) und Heidi Merz (Pauken, Schlagwerk) unter musikalischer Leitung des Frankfurter Dreikönigskantors Andreas Köhs (Orgel) das Publikum mit neuen Kostbarkeiten zu überraschen.

»Pomp and Circumstances«

In diesem Jahr werden Werke aus der Zeit des Spätbarock von J. D. Zelenka, G. Ph. Telemann, J. Ch. Hertel, J. V. Rathgeber zu hören sein. Aber auch Musik aus anderen Zeitepochen fehlt diesem Abend nie. So dürfen alle musikalisch Interessierten neugierig sein auf den 1. Marsch aus den »Pomp and Circumstances« von Edward Elgar und ein Stück für vier Trommeln von Evan Ziporyn.

Die einzige »Konstante« durch alle Jahre bilden (neben dem bewährten Ensemble der Künstler und mancher Musikfreunde) die »Music for the Royal Fireworks« von G. F. Händel, die den Konzertabend jeweils mit einem brillanten musikalischen Feuerwerk abschließt.

Das Konzert zugunsten der Klosterstiftung beginnt am Samstag, dem 30. Dezember, um 18 Uhr. Karten im Vorverkauf in der Buch- und Kunsthandlung oder an der Abendkasse.

Weitere Informationen gibt es unter:

www.abtei-kloster-engelthal.de

Schlagworte in diesem Artikel

  • Edward William Elgar
  • Georg Philipp Telemann
  • Lutz Mandler
  • Trompete
  • Altenstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.