Timo Tichai ist neuer Bürgermeister in Hirzenhain

08. Oktober 2017, 19:58 Uhr

Die Hirzenhainer haben wieder einen Bürgermeister. Der 33-Jährige Timo Tichai folgt auf Freddy Kammer. Der ehemalige Bürgermeister war wegen Wahlfälschung verurteilt und im Frühjahr abgewählt worden. Kammer hat allerdings gegen die Abwahl ein Gerichtsverfahren angestrengt, so dass noch nicht klar ist, wann sein Nachfolger die Amtsgeschäfte übernehmen kann. Gegen den ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatte Kammer geklagt, der Verwaltungsgerichtshof gab allerdings sein Okay, dass ein Nachfolger gewählt werden kann. Das Verwaltungsgericht Gießen hatte zuvor argumentiert, es könne noch nicht rechtskräftig gewählt werden, weil vor Gericht noch nicht endgültig über die Kammer-Abwahl entschieden sei.

Bei der Wahl am Sonntag waren 2270 Wahlberechtigte aufgefordert im zweiten Wahlgang zwischen den beiden unabhängigen Kandidaten Timo Tichai (33) und Stefan Endisch (55) zu entscheiden.

Tichai, der im Ortsteil Merkenfritz wohnt, wird von der CDU unterstützt. Er erreichte 52,6 Prozent der Stimmen.

Endisch, der aus der Nachbarstadt Schotten kommt, wo er in seinem Heimatort Eichelsachsen Ortsvorsteher ist, erhielt 47,4 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,7 Prozent.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • CDU
  • Gerichtsprozesse
  • Wahlbetrug
  • Hirzenhain
  • Ines Dauernheim
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.