Fahrer eines überbreiten Gespanns können auch bei Nichtverschulden eines Unfalls eine Mithaftung bekommen.

Fahrer eines überbreiten Gespanns können auch bei Nichtverschulden eines Unfalls eine Mithaftung bekommen.
(Foto: Arne Dedert/dpa)  Bild 1 von 1