Mündliche Absprachen zwischen Mieter und Vermieter sind vor der AGB gültig. Beispielsweise die Lagerung von Brennholz auf dem Grundstück.

Mündliche Absprachen zwischen Mieter und Vermieter sind vor der AGB gültig. Beispielsweise die Lagerung von Brennholz auf dem Grundstück.
(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)  Bild 1 von 1