Filme und Musik im Netz: Neues Video klärt Kinder auf

Im Netz finden Kinder viele verlockende Download-Angebote. Damit sie auf Tauschbörsen nicht ungewollt gegen Urheberrechte verstoßen, sollten Eltern und Kinder gut informiert sein.
03. Januar 2018, 04:20 Uhr
Film- und Musik-Angebote Netz: Was ist legal und was nicht? Ein Video klärt Eltern und Kinder auf. (Foto: Tobias Hase)

Filme und Musik einfach downloaden? Und was ist noch mal das Urheberrecht? Ein neues Videoangebot erklärt Eltern und Kindern, was bei Tauschbörsen, Streaming und der Nutzung von Youtube zu beachten ist.

Auch der Unterschied zwischen legalen und illegalen Angeboten wird erläutert. Darauf weist der Verein Internet-Abc hin, ein Angebot der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen. Die Lernmodule richten sich an Schüler der Klassen drei bis sechs.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Internet-Tauschbörsen
  • Urheberrecht
  • YouTube
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.