Ökologisch aufgezogene Weihnachtsbäume gibt es nicht überall

Wer sich um die Umwelt und die eigene Gesundheit sorgt, der sollte einen Weihnachtsbaum aus ökologischem Anbau kaufen. Auf diese Weise aufgezogene Bäume sind nicht mit Pestiziden belastet. Doch nicht in allen Gegenden lassen sich entsprechende Verkaufsstellen finden.
22. Dezember 2017, 04:20 Uhr
Der Bio-Baumzüchter verzichtet auf den Einsatz von Pestiziden. (Foto: Christoph Schmidt/dpa)

Nicht jeder Umweltfreund findet einen gesichert ökologisch aufgezogenen Weihnachtsbaum in seiner Nähe. Zwar gebe es immer mehr Verkaufsstellen für zertifizierte Bäume aus umweltschonender Produktion, erläutert die Aktionsgemeinschaft Robin Wood in Hamburg.

In manchen Regionen bleibe die Suche aber schwierig. Eine gute Alternative sei dann, einen Baum aus der Region auszusuchen und ihn am besten sogar beim nächstgelegenen Waldbetrieb selbst zu schlagen.

In Nordrhein-Westfalen ist den Informationen zufolge die Auswahl an Verkaufsstellen mit 87 am größten, in Bayern gebe es 61 und in Baden-Württemberg 54. In Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Saarland gibt es hingegen nur 4, in Mecklenburg-Vorpommern 5 Standorte. Die Umweltaktivisten listen online unter www.robinwood.de Verkaufsstellen für zertifizierte Weihnachtsbäume auf. Solche Bäume seien durchschnittlich nicht teurer als konventionelle Angebote.

Siegel wie Naturland, Bioland, Demeter, FSC oder Biokreis sowie das Bio-Siegel der Europäischen Union kennzeichnen ökologisch wirtschaftende Landwirtschaftsbetriebe. Sie verzichten zum Beispiel auf den Einsatz von Pestiziden und Mineraldünger.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Robin Wood
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.