Privatschule absetzen: Medizinische Gründe nachweisen

Mit dem Besuch einer Privatschule sind meist für die Eltern enorm hohe Beiträge verbunden. Diese Kosten sind jedoch unter gewissen Umständen von der Steuer absetzbar. Dies besagt ein Gerichtsurteil.
16. August 2017, 04:25 Uhr
Ein Finanzgericht entschied, dass der Besuch einer Privatschule unter gewissen Umständen steuerlich geltend gemacht werden kann. (Foto: David Ebener/dpa)

Eltern, deren Kinder eine Privatschule besuchen, können die Schulgebühren als außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Die Bedingung: Der Schulbesuch dient einer speziellen Heilbehandlung, die unter Aufsicht medizinisch geschulten Fachpersonals durchgeführt wird.

«Voraussetzung für die Anerkennung der Kosten ist, dass die Notwendigkeit der Schulunterbringung vorab durch einen Amtsarzt oder den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung bescheinigt wird», sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler.

In dem Fall machte ein Ehepaar Schulgeldzahlungen für die vom Sohn und der Tochter besuchten Privatschulen als außergewöhnliche Belastungen geltend. Als Begründung führten die Eltern an, dass der Besuch wegen krankheitsbedingter Gründe notwendig sei. So leide die Tochter an einer Aufmerksamkeitsstörung und der Sohn an einer emotionalen Entwicklungsverzögerung mit Aufmerksamkeitsstörung. Zum Nachweis reichten die Eltern ärztliche Gutachten ein, die auch den Besuch an gesonderten Schulen mit kleineren Klassengrößen und intensiveren Betreuungen nahelegten.

Sowohl das Finanzamt als auch das Finanzgericht Düsseldorf erkannten die Schulkosten jedoch nicht an. Es handele sich dabei nicht um unmittelbare Krankheitskosten, sondern um Kosten der Lebensführung. Diese seien nur dann zu berücksichtigen, wenn in der Privatschule gleichzeitig eine Heilbehandlung erfolge, die von medizinisch geschultem Personal durchgeführt werde. Darüber hinaus hätte bereits vor Beginn des Schulbesuchs die Notwendigkeit dieser Maßnahme amtsärztlich bescheinigt werden müssen (Az.: 13 K 4009/15 E).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Amtsärzte
  • Bund der Steuerzahler
  • Eltern
  • Finanzgerichte
  • Gerichtsurteile
  • Krankheitskosten
  • Lebensführung
  • Privatschulen
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.