Koordinationsübungen verstärken den Trainingseffekt

Seit Monaten stemmt man Gewichte im Fitnessstudio, doch das erwünschte Resultat ist nicht zu erkennen. So geht es vielen. Wer den Trainingseffekt verbessern möchte, sollte bei der Übungswahl etwas ändern.
03. November 2017, 04:10 Uhr
Bleibt der Trainingseffekt aus, sollten Fitnesstreibende anspruchsvolle Ganzkörperübungen in ihr Workout einbauen. Foto: Kai Remmers/tmn-dpa

Selbst wer regelmäßig trainiert, erzielt manchmal nicht den gewünschten Effekt. Dann lohnt es sich, technisch einfache Übungen durch koordinativ anspruchsvollere Ganzkörperübungen zu ersetzen.

Wer etwa im Fitnessstudio an Geräten trainiert, sollte versuchen, einige Einheiten durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zu ersetzen. Dazu rät Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln.

Dabei werden insgesamt mehr Muskeln aktiviert, das Herzkreislaufsystem wird stärker beansprucht. Außerdem sprechen solche Übungen tieferliegende Muskeln an und verbessern die Koordination.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fitness-Studios
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.