Weihnachtsmärkte im Gießener Land

Dornholzhausen: Weihnachtsbummel für einen guten Zweck rund ums beleuchtete Feuerwehrgerätehaus: Unter Federführung der Freiwilligen Feuerwehr hatten die Dornholzhäuser Vereine einen feinen Markt auf die Beine gestellt: Lagerfeuer, Stockbrot, Glühwein und jede Menge guter Laune sorgten für eine tolle Atmosphäre. Der Erlös ist für einen guten Zweck gedacht: Die eine Hälfte der Einnahmen geht an die Station Peiper im Gießener Universitätsklinikum, die andere an das Büchercafé »Eselsohr«.

Dornholzhausen: Weihnachtsbummel für einen guten Zweck rund ums beleuchtete Feuerwehrgerätehaus: Unter Federführung der Freiwilligen Feuerwehr hatten die Dornholzhäuser Vereine einen feinen Markt auf die Beine gestellt: Lagerfeuer, Stockbrot, Glühwein und jede Menge guter Laune sorgten für eine tolle Atmosphäre. Der Erlös ist für einen guten Zweck gedacht: Die eine Hälfte der Einnahmen geht an die Station Peiper im Gießener Universitätsklinikum, die andere an das Büchercafé »Eselsohr«.
(15.12.2018 - Foto: con)  Bild 1 von 10