Tödlicher Unfall

20-Jähriger stirbt in ausgebranntem Auto in Lich

Am Ortseingang von Lich ist am Dienstagabend ein 20-jähriger Mann ums Leben gekommen. Sein Wagen hatte nach einem Unfall Feuer gefangen.
16. Mai 2018, 11:07 Uhr
Der Pkw kam von der Straße ab. (Foto: ast)

Bei einem Unfall am Ortseingang von Lich ist am Dienstagabend ein 20-jähriger Mann aus Lich ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Mazda war kurz vor 19 Uhr auf der Landesstraße 3355 aus Richtung Hattenrod nach Lich unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Er kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Laut Polizei war die Fahrbahn zu diesem Zeitpunkt noch trocken. Der Mazda prallte gegen einen Apfelbaum, fing sofort Feuer und brannte nahezu vollständig aus.

Der junge Mann war eingeklemmt, für ihn kam jede Hilfe zu spät.



Im Einsatz an der voll gesperrten L3 waren 26 Kräfte der Feuerwehr Lich sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger gerufen. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen dauerten bis gegen 22.30 Uhr an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Unfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation in Grünberg unter Telefon 05401/91430 in Verbindung zu setzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Mazda
  • Polizei
  • Lich
  • Alexander Stripling
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.