08. Februar 2018, 21:08 Uhr

Allendorfer Mathe-Asse sind eine Runde weiter

08. Februar 2018, 21:08 Uhr

Der hessenweite Mathematikwettbewerb für Schüler der Jahrgangsstufe acht fand Anfang Dezember statt. Für die Schüler der Außenstelle der Clemens-Brentano-Europaschule ist es immer eine gute Möglichkeit, die eigene Leistung im Fach Mathematik zu überprüfen. Der Test stellt aber auch eine Orientierungshilfe für die Lehrer im Fach Mathematik dar. Die Schüler der Außenstelle, die sich für die zweite Runde qualifiziert haben, sind Janno Käs (1. Platz Gruppe A), Vanessa Trenschel (1. Platz, Gruppe B) und Eric Ebelshäuser (2. Platz Gruppe B).

Außenstellenleiter Ralf Achenbach, Fachleiterin Heike Keul und die Mathematiklehrerin Petra Schäfer-Dapper gratulieren den Schülern und überreichten die Urkunden. »Genauso viel Erfolg bei der zweiten Runde«, wünschte Ralf Achenbach zu den Schülern, die die CBES am 7. März in der zweiten Runde des Wettbewerbes vertreten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Mathematik
  • Allendorf
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.