21. Februar 2019, 21:47 Uhr

Breitensportler Biebertal mit erfolgreichem Jahresrückblick

21. Februar 2019, 21:47 Uhr
Ehrungen mit (v. l.) Renate Becker, Helmut Becker, Rita Stamm, Lothar Stamm und Oliver Manger. (Foto: mo)

Im neuen Anbau des Breitensportvereins Biebertal fand dieser Tage die Jahreshauptversammlung statt. Vorsitzender Oliver Manger zog gemeinsam mit seinem Vize Guido Donat Bilanz. Aktuell hat der Verein 651 Mitglieder; 29 mehr als im Vorjahr. Zusammen mit den Verordnungsteilnehmern auf Rezept sind es nun über 750 Aktive im Gesamtverein, die überwiegend in den 2018 erweiterten Vereinsräumen in der Industriestraße in Fellingshausen trainieren. Stärkste Sparte ist die Fitnessabteilung mit 194 Mitgliedern, gefolgt von der Schwimmabteilung mit 87 Mitgliedern. Sie ist zugleich auch mitgliederstärkste Jugendsparte. Zusätzlich ist man auch mit Schwimmkursen im Familienbad Biebertal aktiv.

Hervorragend etabliert hat sich auch der Rehasport auf Rezept mit mittlerweile zehn Gruppen. Neu zu den insgesamt 13 Sparten hinzugekommen sind Zumba, Kinderyoga, Pilates und ein weiterer Yogakurs für Erwachsene.

Bei den Vorstandswahlen wurde Oliver Manger als Vorsitzender im Amt bestätigt. Komplettiert wird der geschäftsführende Vorstand von Guido Donat (2. Vorsitzender), Daniela Manger (Kassenwartin) und Angelika Bott (Schriftführerin). Als Sportwart zeichnet David Schad verantwortlich, Beisitzer sind Heike Reiss und Mike Baumgarten. Auf der vorangegangenen Jugendversammlung berichtete Dominik March als Jugendwart über die Aktivitäten. Höhepunkte waren die Ausrichtung der Ferienspielolympiade im Hallenbad und der Start des Kinderyoga-Kurses unter Leitung von Ann Kathrin Seitz als eigenständige Sparte mit mittlerweile 24 Teilnehmern. Aber auch im Fitness und Kinderbasketball sind viele Kinder und Jugendliche aktiv.

Großen Wert legt der Verein auf die Aus- und Weiterbildung seiner 30 Übungsleiter. Fortbildungen im Rahmen des Lizenzerhalts werden komplett vom Verein übernommen. Zudem sind auch im laufenden Haushalt wieder 5000 Euro als Etat bereitgestellt, um weitere Fachkräfte auszubilden. Man sucht beispielsweise zwei Personen, die die Ausbildung für die Fachrichtung Rehabilitation im Herzsport über den Hessischen Landesbehindertensportverband angehen möchten. »Weitere Bewerbungen, auch für andere Sparten, sind uns sehr willkommen«, sagte Manger. Die wachsende Bürokratie und der Verwaltungsaufwand belasten zunehmend die Vorstandsarbeit. Erstmals wurde nun die Stelle einer Sportassistenz neu kreiert, die eigenständig einen Teil des vielfältigen Angebotes organisiert.

Sechs Mitglieder wurden für 25-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet: Oliver Manger, Rita und Lothar Stamm, Renate und Helmut Becker und Kornelia Wack-Wattenbach.

Guido Donat, der als zweiter Vorsitzender zusammen mit den Abteilungsleitern den Sportbericht erstattete, ist stolz auf insgesamt 3650 Stunden Sportangebot im Gesamtjahr. Dies entspricht durchschnittlich 77 Wochenstunden. Um die Organisation des Angebotes weiter zu verbessern, übernehmen Anja Donat und Yana Manger als Sportassistenzen im Hintergrund wichtige Aufgaben in der Organisation.

Den Kassenbericht erstattete Daniela Manger. Heike Reiss und Reika Roth konstatierten als Kassenprüfer eine vorbildliche und einwandfreie Kassenführung. Neue Kassenprüferin ist nun Dr. Beate Brück.

Am 23. März eröffnet der Verein die Frühlingssaison mit einem Tag der offenen Tür. Übungsleiter und Vorstand erörtern die sportlichen Möglichkeiten im BSV. Dazu hat man ein attraktives Vortrags- und Mitmachprogramm organisiert. Neu ins Angebot aufgenommen werden ab April als Kurse Stressbewältigung und Entspannungstraining sowie Rückenyoga. In Kooperation mit dem Tennisverein Biebertal plant man weitere gemeinsame Angebote.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Helmut Becker
  • Mitglieder
  • Rezepte
  • Schwimmabteilungen
  • Schwimmkurse
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Biebertal
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.