02. Januar 2018, 20:17 Uhr

CDU begrüßt Gewerbesteuersenkung

02. Januar 2018, 20:17 Uhr

Der Haushalt der Stadt Laubach für das Jahr 2018 sieht eine Senkung der Gewerbesteuer um 30 Punkte, von 450 auf 420 Prozent, vor. »Die CDU Laubach sieht hierin einen wichtigen ersten Baustein zur konsequenten und nachhaltigen Wirtschaftsförderung«, teilen die Christdemokraten in einer Pressemitteilung mit. Fraktionsvorsitzender Siegbert Maikranz sagte, dass man so die Wettbewerbsfähigkeit Laubachs erhöhen wolle. Denn bisher liege man mit der Gewerbesteuer kreisweit an der Spitze.

Weitere positive Effekte sieht die CDU Laubach in der nun verabschiedeten Aufhebung der Stellplatzsatzung in alten Ortskernen. »Schließlich kann man keinem logisch erklären, warum beispielsweise Gastronomen bei der Eröffnung eines Gewerbes in der Laubacher Altstadt Beträge von bis zu 20 000 Euro an die Stadt zahlen müssen, obwohl die dafür abgelösten Parkflächen in Wirklichkeit überhaupt nicht geschaffen werden können.« Auch zum ersten Treffen der Wirtschafts-Taskforce zieht man ein positives Fazit.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • CDU Laubach
  • Gewerbesteuern
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Wirtschaftsförderung
  • Laubach
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.