28. Dezember 2017, 20:23 Uhr

DRK dankt Blutspendern

28. Dezember 2017, 20:23 Uhr
Stellvertretender Vorsitzender Karl Happel dankt Regine Bach für die 100. Blutspende.

Zum vierten und letzten Blutspendetermin 2017 in Heuchelheim kamen 80 Spender in das Foyer der Sporthalle. Darunter waren sieben Erstspender. Fünf Personen spendeten 100 bzw. über 100-mal: Christoph Saal (148), Eckhard Rinn (125), Doris Bepler (112), Karl Ludwig Weber (101) und Regine Bach (100). Das Rote Kreuz dankt allen Spendern für ihre Treue und den Erstspendern für ihre erste Teilnahme. Der nächste Blutspendetermin in Heuchelheim findet am 8. März im Foyer der Sporthalle statt. (Foto: vk)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ludwig Weber
  • Rotes Kreuz
  • Heuchelheim
  • Volkmar Köhler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.