Der plattschwätzende Fastnachtsfreund und der schlecht gewählte Schlafplatz

09. Februar 2018, 19:11 Uhr

Passend zur Jahreszeit haben sich die Plattschwätzer in diesem Monat einer Anekdote aus der Fastnacht gewidmet: Als Erich und Herbert dieser Tage zusammentreffen, fragt Herbert nach, ob sein Freund denn keine Fastnacht mehr feiere. Erich sagt: » Nee, seit vier’m Juhr kann ich elee doass Woatt schun näijt mieh hiann.« Herbert ist besorgt: »Ei, woarim dann, woass iass dann doo bassiert?« Erich berichtet von einem Kneipenbesuch in Beuern: »Mir sei im Vendilche hängke gebliawwe un huu do gewaltich een gekippt. Es woar so richdich schieh, wäij froiher, wääsde? Mann o Mann, woass harr ich een setze. Iann wäij ich dann heemkoom, wolld ich irschd in die Dusch, mei Fraa sollt den Vendilches Gestank näijt riche.« Herbert findet: » No, doass woar doch rücksichdsvoll.«

Doch aus der rücksichtsvollen Geste, erst einmal zu Duschen, bevor die Frau etwas vom Alkoholpegel mitbekommt, wird nichts. Erich erzählt: »Rücksicht voll, doass woar owwer nur eener, un zwar ich. Un so iass dann alles bassiert. In de Dusch sein ich ausgeredschd un hiegefann. Un dodebei muss ich woahl ianngeschloffe sei. Owwer med meim Hinerschde hun ich off dem Ablaafs-Loch geseässe. Un d’s Wasser harr ich laafe losse.«

Der Schlafplatz auf dem Abfluss der laufenden Dusche hatte aber seine Folgen: »Jo, un dann sei ich wach gewoann, weil mich eener ogekresche huod: ›Mach endlich die Aache off, du Volleul. Dei ganz Haus stit inner Wasser.‹ Doass woar de Kall vo de Feuerwihr!« Herbert kommt aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Doch die feucht-fröhliche Nacht hat für Erich ihre Folgen: »Die Feuerwihr huod ähr Ärwed gedoo, mei Fraa huod de Koffer gepackt un iass zou eähre Muodder un ich, ich woar med eem Schloach wirre heällwach, huu drei Doach lang alles sauber gemoacht un hinerheär die Rechninge all bezoahld. Doass woar e deuer Besäufniss, doass kannsde mir glääwe. Seitdem will ich von Foassenoacht naut mieh hiann.«

In diesem Sinne: In den letzten Tagen der Fastnacht besser nicht in der Dusche einschlafen – egal ob man Platt schwätzen kann oder nicht! (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fernwald
  • Patrick Dehnhardt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.