22. März 2019, 19:20 Uhr

Die Seniorenbeiräte mit dem Bobbycar

22. März 2019, 19:20 Uhr

Wer seit Jahrzehnten den Führerschein hat, hat vielleicht nicht alle Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung mitbekommen. Manchmal nimmt man als Senior auch Medikamente ein, die sich mit dem Steuern eines Fahrzeugs nicht vertragen. Der Motorsport-Club Horlofftal aus Hungen hat darum die Seniorenbeiräte aus Hungen, Lich und Laubach angesprochen, um gemeinsam die Verkehrssicherheit der Senioren zu erhöhen.

Eine Nachmittagsveranstaltung wird am 26. März von 14.30 bis 17 Uhr im Vereinsheim in Hungen darüber informieren. Übrigens: Auch wenn die Vertreter der Beiräte Gudrun Philipps (Hungen), Günther Labuda (Laubach) und Werner Knöß (Ober-Bessingen) ein Bobbycar erhielten, dürfen sie selbstverständlich mit dem richtigen Auto kommen. (tr/Foto: tr)

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.