Feuerwehr Albach

Entscheidung gefallen: Feuerwehrstandort Albach wird aufgelöst

Die politischen Würfel sind gefallen: Eine aktive Feuerwehr wird es in Albach nicht mehr geben. Das Votum der Fernwalder Gemeindevertreter am Dienstagabend war deutlich.
06. Februar 2018, 22:34 Uhr
Das Feuerwehrgerätehaus in Albach (Foto: ti)

Mit einer Mehrheit von 16 zu neun Stimmen votierten die Fernwalder Gemeindevertreter in der Sitzung am Dienstagabend im Bürgerhaus Annerod für den Antrag von Bürgermeister Stefan Bechthold. Dieser sieht unter anderem die Auflösung des Gerätehauses als Standort der Feuerwehr Fernwald vor. Die Mitglieder der Albacher Einsatzabteilung haben nun nur noch die Möglichkeit, ihren Dienst in Annerod oder Steinbach zu leisten.

 

Brandschützer wollen sich beraten

Der Feuerwehrverein dagegen kann die Räumlichkeiten im Rahmen ihrer Verfügbarkeit weiter nutzen und der Brandschutzförderung nachgehen. Ausbildung und Brandschutzerziehung von Mini- und Jugendfeuerwehr im Ortsteil bleiben gewährleistet. Die Umsetzung des Beschlusses soll unverzüglich erfolgen. Ob das Thema damit tatsächlich vom Tisch ist, bleibt abzuwarten. Bei der Feuerwehr hat man sich über die nächsten Schritte noch keine Gedanken gemacht, so Vereinsvorsitzender Friedhelm Langsdorf. Bürgerbegehren, Rechtsweg oder Akzeptanz – »alles ist möglich«, sagt Langsdorf. Einige Albacher Einsatzkräfte jedenfalls gaben nach dem Beschluss ihre Melder ab.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Stefan Bechthold
  • Fernwald
  • Christina Jung
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.