28. Dezember 2017, 20:23 Uhr

Entschleunigungsweg demoliert

28. Dezember 2017, 20:23 Uhr
Ausgerechnet an Weihnachten schlugen Vandalen auf dem Entschleunigungsweg zu und besprühten Infotafeln. (Foto: pm)

Eine böse Überraschung fanden die Ehrenamtlichen der Seniorenwerkstatt des Fördervereins Sozialstation Biebertal nach den Weihnachtstagen vor: Vandalen hatten sich auf dem Entschleunigungsweg ausgetobt.

Irgendwann am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag müssen die Unbekannten zu Gange gewesen sein. Bereits an der Anfangsstation des Weges wurde bei Hof Schmitte in Rodheim von der Sitzbank die Bieberlies-Tafel abgerissen und entwendet. Außerdem wurde die kleine Infotafel zerstört, eine Hinweistafel des Heimatvereins mit Farbe besprüht. Am Kastanienbaum wurden an der »Pupsbank« die kleine Infotafel und die große Touristik-Infotafel der Gemeinde mit schwarzer Farbe besprüht.

Bisher war der Entschleunigungsweg in den drei Jahren seines Bestehens von Vandalismus weitestgehend verschont geblieben. Die Mitarbeiter der Seniorenwerkstatt zeigten sich von dieser zerstörerischen Gewalt ausgerechnet an den Weihnachtstagen betroffen. Der Förderverein Sozialstation hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Farbe
  • Fördervereine
  • Weihnachtstage
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.