Wie man per Sanierungsfahrplan sinnvoll Energie sparen kann und die Behaglichkeit verbessert, darüber referierte Thomas Jungherr, Architekt und Energieberater aus Gießen, vor etwa 60 Zuhörern im HENEF (Heuchelheimer Energieeffizienz-Forum). »Eine energetische Komplett-Sanierung ist sehr effektiv, wird jedoch eher selten durchgeführt. Ein Fahrplan, der nacheinander folgende Sanierungsschritte aufzeigt, kann eine wertvolle Orientierung geben«, sagte Jürgen Engelhardt, Organisator des HENEF. Jedes Haus ist durch seine Vergangenheit individuell – genauso wie die Bedürfnisse und Wünsche seiner Bewohner. Zu Beginn eines schrittweisen Vorgehens solle man sich selbst verschiedene Fragen stellen, riet Jungherr. Wichtig sei etwa die Überlegung, ob der Verbrauch zu hoch und wie viel Wohnbehaglichkeit jeweils gewünscht ist. Eine beliebte Dämm-Maßnahme bestehe darin, die alten, zugigen Fenster zu erneuern, um somit die Behaglichkeit und das Erscheinungsbild des Hauses zu verbessern. Richtig sei allerdings auch, dass bei neuen, luftdichteren Fenstern mehr gelüftet werden müsse, um dem Schimmel keine Chance zu geben. »Mit vielen Dingen anfangen, Erfolge erzielen und Schritt für Schritt weitermachen«, lautet das Credo. Doch die Maßnahmen sind alle miteinander verknüpft. Daher sei es ratsam, einen Energieberater zumindest für das Konzept oder für die Baubegleitung zu kontaktieren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Heuchelheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.