17. Dezember 2017, 13:53 Uhr

Unfall

Frau nach Überschlag unter Auto eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall bei Kirtorf wurden eine junge Frau aus dem Landkreis Gießen und eine Vogelsbergerin schwer verletzt. Ihr Pkw war in die Böschung geprallt-
17. Dezember 2017, 13:53 Uhr
Der nach dem Unfall völlig demolierte Pkw.

Während der Landkreis Gießen bislang an diesem Wochenende von schweren Unfällen verschont blieb, wurden bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Kirtorf eine junge Frau aus dem Landkreis Gießen sowie eine junge Frau aus dem Vogelsbergkreis schwer verletzt.

Auf der Bundesstraßen 62 zwischen Kirtorf und Lehrbach kam der Pkw von der Fahrbahn ab. Das Unfallfahrzeug prallte mehrfach in die Böschung und kam in der Folge kopfüber liegend auf der Bundesstraße zum Liegen. In dem Unfallwrack wurden zwei Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren verletzt. Eine der Frauen wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber von beherzten Ersthelfern befreit werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Kirtorf eilten mit 40 Einsatzkräften zur Unfallstelle. Notfallsanitäter aus den Reihen der Feuerwehr kümmerten sich um die Erstversorgung der Verletzten.

Die Ursache für den Unfall ist noch völlig unklar. Den entstandenen Sachschaden bezifferten die Beamten vor Ort auf etwa 2500 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Freiwillige Feuerwehr
  • Verkehrsunfälle
  • Gießen
  • Kirtorf
  • Peter Wagner
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.