07. März 2018, 20:38 Uhr

Gemeinde ehrt Sportler

07. März 2018, 20:38 Uhr
Für die Gemeinde nimmt Christopher Saal (8. v. l.) die Ehrungen für sportliche Erfolge vor, während der Vorsitzende Rainer Volk (r.) langjährige Mitglieder auszeichnet. (Foto: siw)

Ganz im Zeichen von Ehrungen stand der Sonntagnachmittag im Vereinsheim des Turnvereins Großen-Buseck. Zunächst nahm der Beigeordnete Christopher Saal in Vertretung von Bürgermeister Dirk Haas die Auszeichnungen seitens der Gemeinde vor. Eine Gold-Urkunde überreichte er an Viktoria Schmitt, die bereits seit 25 Jahren für den Turnverein als Übungsleiterin im Einsatz ist. Reinhard Böttner, Abteilungsleiter Leichtathletik, wurde mit der dritten Gold-Urkunde geehrt. Dies jedoch nicht für sein ehrenamtliches Wirken, sondern für die Tatsache, dass er selbst zum 35. Mal das deutsche Sportabzeichen erlangte. Damit ist er innerhalb des TV Großen-Buseck der Spitzenreiter.

Mehrfach am Start

Zum zweiten Mal wurde eine Silber-Urkunde an Hannelore Friedl verliehen. Sie ist Kreismeisterin bei den Crossmeisterschaften in der Disziplin Mittelstrecke. Zum fünften Mal Silber ging an Wendelin Häusler (Kreismeister Crossmeisterschaften, Lang- und Mittelstrecke) und zum sechsten Mal Silber an Renate Münch (hessische Meisterin in der Disziplin Bahngehen und zweiter Platz bei den deutschen Meisterschaften). Bronze-Urkunden für besondere sportliche Leistungen überreichte Saal an Mia Brandl (Kreismeisterin, Staffel mit der LAZ Gießen) und an Nora Heinzer (Kreismeisterin im Kugelstoßen). Hinter der zweiten Bronze-Urkunde für Dana Wettstein stehen gleich mehrere Erfolge: Sie ist Kreismeisterin Staffel LAZ Gießen, ebenso im 35-Meter-Hürdenlauf und im Vierkampf mit der Mannschaft LAZ, im Weitsprung (in Wetzlar und Buseck) sowie im Hochsprung der Gruppe W 14. Ebenfalls eine zweite Bronze-Urkunde erhielten Johannes Kunkel (Kreismeister im 100-Meter-Lauf) und Nikola Gans (Kreismeisterin im Vierkampf mit der Mannschaft LAZ, Kreismeisterin im 100-Meter-Lauf, Gruppe W 14 in Wetzlar, Kreismeisterin im 75-Meter-Lauf und im 60-Meter-Hürdenlauf). »Bleibt gesund und vor allem unverletzt, damit ihr weiterhin mit viel Spaß eurem Sport nachgehen könnt«, wünschte der Beigeordnete, bevor der TV-Vorsitzende Rainer Volk zu den Ehrungen der langjährigen Mitglieder überleitete.

25 Jahre Mitgliedschaft: Sandra Sacher, Ilse Schneider, Joachim Stephan, Johanna Wolf, Marlies Brück, Otmar Brück, Manfred Brunner, Karl-Wilhelm Fischer, Petra Glitsch, Christian Götz, Gottfried Hofmann und Monika Müller.

40 Jahre Mitgliedschaft: Gabriele Blassl, Hans-Jürgen Claar, Andrea Elies, Dietlinde Elies, Wolfgang Elies, Burkhard Hahn, Anneliese Keil und Andreas Mootz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beigeordneter
  • Dirk Haas
  • Dirk Haas (Buseck)
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Fernsehen
  • LAZ Gießen
  • Manfred Brunner
  • Silber
  • Sportabzeichen
  • Sportler
  • Turnvereine
  • Urkunden
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.