18. März 2019, 21:57 Uhr

Heute Abend bei »Alle Wetter«

Landrätin spricht über Klima- und Energiepolitik

18. März 2019, 21:57 Uhr

Wie kann regionale Klima- und Energiepolitik gelingen? Darüber wird Landrätin Anita Schneider am heutigen Dienstag live im HR-Fernsehen diskutieren. Sie ist zu Gast in der Sendung »Alle Wetter« (Beginn: 19.15 Uhr).

Hintergrund des Gesprächs ist der Klimaschutz-Masterplan des Landkreises Gießen. Der Landkreis ist eine von drei Masterplan-Kommunen in Hessen und damit eine Modellregion bundesweit für regionale Vorhaben in Sachen Klimaschutz und erneuerbare Energien.

2011 hatte der Kreistag mit einem einstimmigen Votum den Anstoß gegeben, um die Energiewende im Landkreis voranzutreiben. Bis zum Jahr 2050 sollen 95 Prozent der Treibhausgasemissionen im Vergleich zum Jahr 1990 eingespart werden. Der Energieverbrauch soll im gleichen Zeitraum halbiert werden.

Wie der Landkreis sich dafür engagiert und welche Wertschöpfung damit für die Region erreicht wird, erörtert Schneider im Gespräch mit Moderator Thomas Ranft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Anita Schneider
  • Energiepolitik
  • Landräte
  • Wetter
  • Gießen
  • Frankfurt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.