24. März 2019, 19:03 Uhr

Langgönser Parlamentarier fahren nach Brüssel

24. März 2019, 19:03 Uhr

Wie schafft es die Europäische Union, in Zeiten von Brexit und weltweiten Handelsbeschränkungen trotzdem geschlossen und gemeinsam zu reagieren? Wann wird endlich die leidige Zeitumstellung abgeschafft? Dies und einiges mehr wird sicher Gesprächsgegenstand bei einem zweitägigen Besuch einer Langgönser Gemeindevertreter-Delegation Ende März in Brüssel sein. 20 Mitglieder aller Fraktionen einschließlich Vertreter der französischen Partnergemeinde Clouange werden auf Einladung der Hessischen Landesvertretung in die belgischen Hauptstadt reisen.

Neben einer Unterredung mit einem Vertreter der Europäischen Kommission, dem Besuch des Parlamentariums und des Hauses der europäischen Geschichte werden auch die Aufgaben der dortigen Hessischen Landesvertretung vorgestellt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Europäische Kommission
  • Langgöns
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.