06. August 2017, 20:49 Uhr

Ober-Bessinger Pforte bekommt eine neue Uhr

06. August 2017, 20:49 Uhr
Die eingerüstet Pforte mit dem neuen Ziffernblatt. (Foto: jws)

Lich (jws). Das wurde sprichwörtlich auch Zeit. Die Ober-Bessinger Pforte hat kürzlich eine neue Uhr erhalten. Zwar ist diese noch nicht in Betrieb, kann jedoch als erstes Teilstück der »neuen« Pforte schon von außen betrachtet werden. Seit Ende April wird das Wahrzeichen des Ortes von Grund auf saniert.

In früheren Zeiten hatten sich an selbiger Stelle eine Sonnenuhr, später eine Uhren-Attrappe befunden. Aber auch diese zeigte sich zuletzt in schlechtem, sanierungsbedürftigem Zustand. Einige Teilstücke bröckelten sogar vom Turm herunter. Die neue Uhr fügt sich mit Aussehen und römischen Ziffern in das historische Gesamtbild ein und beziffert zukünftig – im Gegensatz zu der Attrappe – sogar die tatsächliche Zeit.

Die Arbeiten an der Außenfassade sind bis Ende des Jahres eingeplant. Die Innensanierung soll im zweiten Halbjahr 2018 abgeschlossen werden. Die geschätzten Kosten liegen bei 800 000 Euro. Der im vergangenen Jahr gegründete Bürger-Verein »Pforte 1782 Ober-Bessingen« wird sich in Zukunft der Pflege und Instandhaltung des Gebäudes annehmen.

Die Pläne mit dem 1782 gebauten historischen Gebäude sind groß. Im Anschluss an die Sanierungsarbeiten sollen eine Pilgerherberge sowie ein Rot-Kreuz-Museum dort Platz finden. Schließlich liegt das Dorf direkt am Lutherweg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Instandhaltung
  • Kostenschätzungen
  • Türme
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.