29. Dezember 2017, 20:38 Uhr

Theaterbus fährt zu »Rio Reiser«

29. Dezember 2017, 20:38 Uhr

Die nächste Fahrt der Stadttheaterbusse aus Lich, Grünberg, Hungen und Laubach startet am Sonntag, 28. Januar, nach Gießen. Auf dem Programm steht um 19.30 Uhr Heiner Kondschaks Revue und musikalische Biografie »Rio Reiser – König von Deutschland«.

Von einer Westberliner Polit-Ikone stieg Reiser in einem Vierteljahrhundert zum »König von Deutschland« auf. Den musikalischen und weltanschaulichen Wandlungen des Sängers, der mit seiner Band Ton Steine Scherben einst »Keine Macht für niemand« forderte und später mit »Junimond« eine der bekanntesten deutschsprachigen Popballaden schrieb, mochte nicht jeder folgen. In seiner Biografie und vor allem in seinen Liedern sind die politischen Aufbrüche der Republik lebendig.

Wer mit dem Stadttheaterbus mitfahren will, kann bis 14 Tage vor der Aufführung Karten für 26/22,50 Euro inklusive Busfahrt in den Rathäusern der einzelnen Städte kaufen (Stadtverwaltungen Grünberg (0 64 01/80 41 14), Hungen (0 64 02/8 50), Laubach/Kultur- und Tourismusbüro (0 64 05/92 1-3 72) und Lich (0 64 04/806-100).

Nächster Termin für den Theaterbus ist dann »Die Affäre Rue de Lourcine«, eine Komödie von Eugène Labiche, am 9. März.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Biografien
  • Deutsche Königinnen und Könige
  • Rio Reiser
  • Ton Steine Scherben
  • Grünberg
  • Hungen
  • Laubach
  • Lich
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.