20. November 2017, 20:56 Uhr

Unterhaltsamer Krimiabend mit Kai Magnus Sting

20. November 2017, 20:56 Uhr
Sting

Wer am Donnerstag im Rechtenbacher Bürgerhaus einen spannenden Krimiabend erleben wollte und erwartet hatte, der wurde enttäuscht. Der Autor Kai Magnus Sting erwies sich als messerscharfer Beobachter seiner Zeitgenossen und strapazierte damit eher die Lachmuskeln aller 300 Beteiligten, als dass er schauderhafte Geschichten präsentierte.

Noch bevor er mit seiner Lesung begann, gab er den Zuhörern einen Einblick in sein Leben mit seiner ständigen Begleiterin – gemeint war seine Frau – und spottete über die Architektur des Hüttenberger Bürgerhauses. Sting spielte mit der Sprache und machte sich dabei über Hessen, aber auch über den Ruhrpott lustig.

Leichen im Keller

Der 39-jährige las aber auch an diesem Abend. Und zwar Kurzgeschichten. Die Protagonisten waren dabei Rentner, die in die Mordfälle in ihrer Heimat hineinschlitterten, etwa in »Die Ausrottung der Nachbarschaft«. Die gescheiterte journalistische Existenz Oskar Reuter hatte dabei einige Leichen im Keller.

Dieser habe er sich entledigen müssen, »weil die Arschlöcher auf der Welt immer mehr werden«, erzählte er Ermittler Alfons Friedrichsberg. Irgendwann sei er dann an einen Punkt gekommen, an dem er den Menschen nicht mehr habe ausweichen können, die einen ruiniert und an der Entwicklung gehindert hätten.

Der Autor und Kabarettist, bekannt aus Auftritten in den TV-Sendungen »Mitternachtsspitzen« oder »Night Wash«, ging auf die Tücken des Alters ein und erzählte, warum er mit immer jünger werdenden Ärzten Probleme habe. Auch die nachlassende Höflichkeit der Menschen auf der Straße war für ihn ein Thema.

Sein Auftritt war der eines Wortakrobaten. Sting bezog dabei das Publikum immer wieder in seine Ausführungen mit ein, das sich in vielen Alltagssituationen wiederfand. Eingeladen zu dem Abend hatten die Hüttenberger Kreuzbergfreunde um deren Vorsitzenden Bernd Lischper. (Foto: jow)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Leichen
  • Sting
  • Zeitgenossen
  • Hüttenberg
  • Johannes Weil
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.