25. März 2019, 21:36 Uhr

VdK Wettenberg spendet 800 Euro an Elternverein

25. März 2019, 21:36 Uhr
Spendenübergabe mit (v. l.) Beate Steinmüller, Klaus Stark, Siegfried Konrad und Wilma Schäfer. (Foto: mo)

Immer wenn sich die Mitglieder des VdK Wettenberg zu einer Veranstaltung treffen, steht eine Spendendose bereit, die je nach Laune und Möglichkeit von den Besuchern gefüllt wird. Da kommt meist im Laufe eines Jahres doch eine schöne Summe zusammen. Jetzt wurden 800 Euro aus der Spendendose gezählt. Schon seit Jahren ist diese Spendensumme für den Elternverein für krebskranke Kinder Gießen bestimmt. 1985 konnte der Verein in Zusammenarbeit mit einer Firma in der Friedrichstraße in Gießen ein Haus kaufen und einrichten. Dieses Haus steht betroffenen Familien während der stationären Behandlungsphase ihrer Kinder als Zuhause auf Zeit zur Verfügung. Die Hausleiterin Beate Steinmüller und ihre Stellvertreterin Wilma Schäfer dankten den Überbringern der Spende, Siegfried Konrad (Vorsitzender) und Klaus Stark (Schriftführer).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Elternvereine
  • Klaus Stark
  • Wettenberg
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.