Bahn investiert in Infrastruktur

Vogelsbergbahn wird im Juli gesperrt

06. März 2018, 21:41 Uhr

Die Deutsche Bahn investiert in die Vogelsbergbahn und in den Bahnhof Grünberg. Die Maßnahmen sind Teil des Bauprogramms für 2018, dessen Details am Mittwoch bekannt gegeben wurden (siehe auch Seite 6).

In den Grünberger Bahnhof steckt die Bahn rund 3,4 Millionen Euro. Die Treppenanlagen und die Überdachung werden modernisiert, zwei Außenbahnsteige neu gebaut, die Bahnsteige werden barrierefrei erschlossen. Modernisiert wird die Personenunterführung, außerdem gibt es ein neues Info- und Wegeleitsystem. Baubeginn soll in diesem Jahr sein, möglicherweise noch in diesem Frühjahr.

Auf der Strecke der Vogelsbergbahn zwischen Großen-Buseck und Alsfeld werden von Juni bis August Gleise und Weichen erneuert. Betroffen sind neben Grünberg auch die Bahnhöfe in Großen-Buseck und Nieder-Ohmen. Es werden rund fünf Millionen Euro investiert. Vom 9. bis 30. Juli wird die Strecke komplett gesperrt, ersatzweise werden zwischen Buseck und Alsfeld Busse eingesetzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bahnhöfe
  • Deutsche Bahn AG
  • Infrastruktur
  • Grünberg
  • Buseck
  • Reinhard Südhoff
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.