08. März 2018, 21:27 Uhr

Wegweiser zu Schaufensteransichten

08. März 2018, 21:27 Uhr

Kunst und Kommerz gehen im Rahmen der Licher Kulturtage Dialog ein: Die Schaufensteransichten in der Altstadt sind fest im Programm verankert. Unter dem Motto »KunstAus-Tausch« haben neun Geschäfte und das Schlosscafé für Arbeiten von Künstlern aus der Region geöffnet. Heute, Freitag, gibt es abermals die Gelegenheit, die Präsentation aus Sicht der teilnehmenden Künstler zu begutachten: Treffpunkt für eine geführte Tour ist um 17 Uhr vor der Herde-Apotheke am Wall (auch am Freitag, dem 16. März, um 17 Uhr).

Die Schaufensteransichten, 2012 von der Initiativgruppe »Fahr nach Lich« ins Leben gerufen, gehen bereits in den sechsten Zyklus. Die Idee, die hinter der Aktion steckt, erscheint ebenso einfach wie einleuchtend. Die Aussteller bekommen in den Geschäften ein Forum, ihre Werke sorgen für eine Belebung der Altstadt. Wer sich für die Schaufensteransichten interessiert, muss nicht lange suchen. Ein rotes Quadrat signalisiert: Hier gibt’s was zu sehen. Außerdem hängen überall im Zentrum Lagepläne.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altstädte
  • Kulturtage
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Licher Kulturtage
  • Lich
  • Ursula Sommerlad
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.