Die evangelische Kirche Nieder-Ohmen wird am Sonntag, 22. April, um 13 Uhr wieder das Ziel zahlreicher Motorradfahrer aus nah und fern. Dann feiert der Motorradclub Nieder-Ohmen seinen 13. Motorradgottesdienst, bei dem Biker um Gottes Segen für die Motorradsaison bitten. Mit diesen »MoGos« wollen die Zweiradpiloten sich selber und andere Verkehrsteilnehmer auf die Gefahren aufmerksam machen, denen Zweiradfahrer im Straßenverkehr besonders ausgesetzt sind.

Zelebriert wird der Gottesdienst wieder von Pfarrer Nils Schellhaas. Mit von der Partie wird in diesem Jahr wieder »GosPop – Gospel Pop and more« sein. Das ist eine 13-köpfige Musik- und Gospelgruppe, die im Mittelhessischen Raum kein »Geheimtip mehr ist. Die Biker weisen darauf hin, dass nicht nur Motorradfahrer zu diesem Gottesdienst geladen sind.

Im Anschluß an den Gottesdienst lädt der Motorradclub alle Besucher zu einem geselligen Beisammensein am Clubhaus »Auf dem Brühl« ein. Bei Getränken, selbst gebackenem Kuchen und Gegrilltem gibt es dort genügend Gelegenheit alte Kontakte und Freundschaften zu pflegen, neue Freundschaften zu knüpfen und »Benzingespräche« zu führen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Motorradclubs
  • Motorradfahrer
  • Vogelsberg
  • Mücke
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.