09. August 2018, 14:24 Uhr

Unwetter

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Vogelsbergkreis

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Donnerstagnachmittag vor teils schweren Unwettern im Vogelsbergkreis. Hier halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.
09. August 2018, 14:24 Uhr
(Foto: Julian Stähle (dpa-Zentralbild))

Am Donnerstagmittag wird den Vogelsbergkreis eine markante Kaltfront von Westen erreichen. Dabei besteht eine erhöhte Unwettergefahr, warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Bis zum Eintreffen dieser Kaltfront wird außerdem vor einer starken Wärmebelastung durch Hitze unterhalb von 600 Metern gewarnt.

In Verbindung mit den erwarteten Gewittern kann lokal heftiger Starkregen bis zu 40 Litern pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit und Hagel mit rund drei Zentimeter Korndurchmesser auftreten. Außerdem sind schwere Sturmböen mit bis zu 100 km/h (Bft 10) wahrscheinlich, auch einzelne orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) sind nicht ausgeschlossen.

Wie der DWD mittweilt, lasse sich die räumliche Verteilung der Gewitter und deren Intensität nach derzeitigem Stand noch nicht abschließend einordnen. Die Warnung ist bis Freitagfrüh 4 Uhr aktiv.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutscher Wetterdienst
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.