05. Dezember 2018, 15:47 Uhr

Wohnhaus brennt

Feuerwehr verhindert in Ehringshausen größeren Schaden

Der Bewohner des Hauses war schon an der Arbeit, als Nachbarn bei der Polizei anriefen, dass ein Haus in der Ortsmitte brennen würde. 70 Feuerwehrleute löschten den Brand.
05. Dezember 2018, 15:47 Uhr
Aus Fenstern und Dach schlägt den Feuerwehrleuten starker Qualm entgegen. (Foto: ek)

Am Mittwochvormittag brannte ein Wohnhaus am Lindenplatz in Ehringshausen. Gegen 8.50 Uhr wurde die Polizei informiert, weil er 60-jährige Bewohner sich bereits an seiner Arbeitsstelle befand. Die Feuerwehr hatte den Brand zeitnah unter Kontrolle und konnte gegen 10.15 Uhr das Haus mit Atemschutzgeräten zu weiteren Löscharbeiten betreten.

Die Flammen hatten sich vom ersten Stock aus ins ganze Gebäude ausgebreitet. Nach Angaben von Gemeindebrandinspektor Tobias Tomaschewski waren 70 Feuerwehrleute zum Löschen angerückt. Die Feuerwehr Homberg kam mit einer Drehleiter dazu, und auch Einsatzkräfte aus Alsfeld kamen. Den Einsatzkräften gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern.

Zur Brandursache und Schadenshöhe könnten noch keine Angaben gemacht werden, berichtete das Polizeipräsidium Osthessen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehrleute
  • Polizei
  • Vogelsberg
  • Gemünden-Ehringshausen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.