»Ich versteh es einfach nicht. Wenn mich nur einmal ein Mann so schlagen würde, ich wär sofort weg.« Viele verstehen es einfach nicht, warum eine geschlagene Frau bei ihrem Peiniger bleibt. »Er hat sich so dermaßen dafür gehasst, dass ich mir ganz sicher war, dass er das nicht noch einmal macht«, antwortet Frau Keller auf die Frage ihrer Anwältin im Film »Die Ungehorsame«, und dabei wird deutlich, warum die meisten Frauen bei ihren schlagenden Männern bleiben. Denn immerhin haben sie diesen Mann geliebt oder lieben ihn noch immer. Am 25. November 2001 ließ Terre des Femmes zum ersten Mal die Fahnen wehen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Seither wehen die Fahnen jedes Jahr. Zahlreiche Frauenbeauftragte und Ministerien greifen die Aktion auf und tragen sie weiter. Auch in Nidderau findet in jedem Jahr die Fahnenhissung statt. Der Beirat für Familie und Jugend der Stadt Nidderau macht aufmerksam auf dieses Problem, das viele nicht sehen wollen. Eine Form der Gewalt gegen Frauen ist Stalking. Der Beirat konnte H. Wortmann gewinnen, der zu diesem Thema am Freitag, 24. November, um 14 Uhr im Familienzentrum einen Vortrag halten wird. Gleichzeitig informiert das Frauenhaus Hanau mit einem Info-Tisch. Am Samstag, 25. November, findet um 11 Uhr die Fahnenhissung vor dem Rathaus der Stadt Nidderau statt. Um 17 Uhr kann man sich im Kino Luxor in Nidderau über das Thema Gewalt gegen Frauen informieren. Gaby Ross, Mitglied im Beirat für Familie und Jugend, hält einen Vortrag über die Fakten zum Thema Gewalt gegen Frauen. Die Rhein-Main-Gruppe von Terre des Femmes wird Kino Luxor über dieses Thema informieren. Im Anschluss wird ein Film gezeigt: »Die Ungehorsame«, ein Film, der mit dem 3Sat-Zuschauerpreis und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde und der eindrucksvoll zeigt, wie sich eine Partnerschaft in puren Horror verwandelt. Zu sehen ab 17.30 Uhr im Kino Luxor, Eintrittspreis – wie immer beim Frauenkino – 7 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Nidderau
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.