20. März 2019, 20:36 Uhr

Rennradfahrer stürzt auf B 521: Polizei sucht Zeugen

20. März 2019, 20:36 Uhr

Bereits am Sonntag, 10. März, kam es auf der Bundesstraße 521 zwischen Heldenbergen und Büdesheim offenbar zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rennradler verletzt wurde; die Polizei sucht nach Zeugen, weil der Verunglückte derzeit keine Erinnerungen an den Unfall hat.

Der 57-Jährige war wohl zwischen 10 und 10.30 Uhr mit seinem Rennrad auf der Strecke unterwegs; er soll gelbe Radkleidung getragen haben. Offenbar hatte er einen Unfall, bei dem er sich am Kopf verletzte und zudem einen Knochenbruch erlitt; er kam in ein Krankenhaus. Der Mann hat nach eigenen Angaben keine Erinnerungen an den Unfall; erst jetzt habe er sich an die gefahrene Strecke erinnern können. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06101) 54600 auf der Wache in Bad Vilbel zu melden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Schöneck
  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.