32 Kinder feiern heilige Erstkommunion

16. April 2018, 19:16 Uhr
Die Mädchen und Jungen haben sich vor ihrer Kommunion in Friedberg mit dem Handeln Jesu beschäftigt. (Foto: pv)

Am Weißen Sonntag haben in Friedberg 32 Mädchen und Jungen die heilige Erstkommunion empfangen. In der heiligen Messe wurden die Kinder von Pfarrer Stefan Wanske und Kaplan Alexander Rothermel herzlich begrüßt. Inspiriert von biblischen Erzählungen vom Handeln Jesu, veranschaulichten die Kinder in einem Altarbild, was sie mit ihren Händen als junge Christen alles tun können: teilen, halten, helfen, segnen, sorgen und den Leib Christi empfangen.

Die Botschaft wurde umrahmt von dem Gedanken aus einem Gebet des 14. Jahrhunderts, dass Jesus Christus nur unsere Hände habe.

Wanske wünschte den Kindern in seiner Predigt, dass sie sich von Jesus und seiner Botschaft weiter berühren lassen und auf die Freundschaft von Jesus vertrauen mögen. Nicht zuletzt gilt der Dank den Frauen und dem großen Bruder eines Kindes, die mit viel Engagement die Kinder begleitet haben. Die Kommunionskinder sind Sonja Frühschütz, Nadine Goebel, Monica Lange, Jaimie und Vincenzo Nasisi, Claudia Neehuis, Garnet Ribeiro Morgado und Natascha Schmidt. Für alle Beteiligten war es ein tolles Fest des Glaubens, das, obwohl es alle Jahre wieder das Gleiche zu sein scheint, jedes Jahr erneut zeigt, dass es eine lebendige Gemeinde ist.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bibel
  • Erzählungen
  • Jesus Christus
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.