Romantisch gelegen, mitten im Grünen, aber alles andere als eine pädagogische Trauminsel: Die Internatsschule Lucius. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch hat das traditionsreiche Institut in Echzell besucht.

1809 von dem evangelisch-lutherischen Pfarrer Georg-Friedrich Lucius gegründet, steht die gleichnamige Internatsschule seitdem immer noch unter der Leitung der Familie Lucius , inzwischen in sechster Generation. Der Hauptsitz des Internats ist das Forsthaus am Rand von Echzell. »Dieses Traditionsinternat in der Wetterau ist besonders und wird von Schülern aus Hessen, Bayern und Rheinland-Pfalz besucht«, sagt Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch. »Die Internatsschule ist eine große Bereicherung der pädagogischen Landschaft der Region.«

Das Lucius ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium, das Internat ist eine reine Wochenschule, das heißt, die Schüler verbringen die Wochenenden zu Hause, von Freitagmittag nach Unterrichtsschluss bis Sonntagabend oder Montagmorgen. Mit Ausnahme der Jüngeren: Die Kinder der Klassen fünf und sechs sind Ganztagsschüler, denn den Jüngsten fällt die Trennung noch schwer. Die Unter- und Mittelstufe ist im Forsthaus untergebracht, die Oberstufe in einer ehemaligen Burg, mitten in Echzell und rund zwei Kilometer vom Forsthaus entfernt.

150 Internatsplätze, kleine Klassen, verbindliche Studierzeiten, aber auch Sport, Musik und Kunst. Verbindliche Strukturen und der strukturierte Tag machen das pädagogische Konzept aus, dazu eine »gute musikalische Ausbildung, Kunst, Musik und darstellendes Spiel«, wie Laura Lucius erläutert. Lehrer und Erzieher arbeiten eng zusammen für eine positive Entwicklung der Schüler. »Ich freue mich, dass wir mit dem Institut Lucius eine Schule mit Internat von sehr gutem Ruf in der Wetterau haben. Mit dem pädagogischen Konzept und dem großen Anteil an musischer Erziehung ist diese Institution hier in Echzell gut aufgestellt«, sagt Stephanie Becker-Bösch.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erzieher
  • Georg Friedrich
  • Internate
  • Musik
  • Pädagogik
  • Stephanie Becker-Bösch
  • Trennung
  • Wetterau
  • Echzell
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.