29. Oktober 2018, 20:12 Uhr

Erfolgreiche Herbstprüfung

29. Oktober 2018, 20:12 Uhr
Diese Besitzer und ihre Hunde haben an der Herbstprüfung des Gebrauchshunde-Sportvereins (GHSV) teilgenommen und sehr gute Ergebnisse erzielt. (Foto: pv)

Die diesjährige Herbstprüfung des Gebrauchshunde-Sportvereins (GHSV) fand kürzlich statt. Leistungsrichterin war Jacqueline Avarez, die Prüfungsleitung hatte Marion Volk inne. Die Fährten wurden von Ruth Eismann und Volker Zajonz gelegt. Schutzdiensthelfer war Marco Timur.

Geprüft wurde in den Sparten verkehrssicherer Begleithund, IPO 1, IPO 2, IPO 3 und FH 2. Nachdem die Fährten abgesucht waren, wurden auf dem Vereinsgelände die Unterordnungen der Begleit- sowie der IPO- Hunde vorgeführt. Anschließend wurden die zu prüfenden Begleithunde im Straßenverkehr getestet. Nach der Mittagspause wurden dann die Schutzdienste bewertet. Der GHSV Echzell bedankt sich bei den Landwirten für die zur Verfügung gestellten Äcker sowie bei allen Helfern, die zum Gelingen dieser Prüfung beigetragen haben.

Tagessieger mit 276 Punkten

Tagessieger wurde Heinz-Josef Ewald mit seinem Malinois Cash vom Scheidgraben in der Sparte IPO 1 mit 276 Punkten.

Weiterhin bestanden die Prüfung: Begleithundprüfung: Johanna Zieres und Malinois Isla-Ibiza-Bonita vom Eifeler Land. Martin Kaiser und Hovawart Bentley von der Reinhardsquelle.

IPO 2: Werner Conrad und Dt. Schäferhund Falko vom Schwarzen-Kessel mit 241 Punkten.

IPO 3: Norbert Kaminsky-Eismann und Malinois Benga vom Buxtehuder Bullen mit 271 Punkten. Thomas Höflich und Riesenschnauzer Jan vom Beisetal mit 243 Punkten. FH 2: Ellen Zajonz und Dt. Schäferhund Isca vom Bauernland mit 90 Punkten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Martin Kaiser
  • Schäferhund
  • Echzell
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.