Gerd Schwalm zeigt Modellautos aus dem Osten

15. Dezember 2017, 19:56 Uhr
Autofans unter sich (v. l.): Mario Hägele, Gerd Schwalm, Ralf Moers und Steven Weidling. (Foto: pv)

Seit Kurzem ist die achte Sonderausstellung von Gerd Schwalm im Modellbahnhof Stockheim zu sehen. Neben der noch laufenden Ausstellung »Meilensteine der Mercedes-Benz-Automobilgeschichte« zeigt der Stammheimer Sammler unter dem Motto »Pkw aus dem Osten« eine Auswahl bekannter und unbekannter Modelle aus Osteuropa. Dabei sind neben den Kult gewordenen DDR-Marken Trabant und Wartburg auch Marken aus Polen (FSO Polonez), Rumänien (Dacia, Oltcit), der damaligen Sowjetunion (Lada, Wolga, Moskwitsch) sowie Tschechien (Škoda) zu sehen. Mario Hägele von MTS Automobile in Friedberg hat die Ausstellung als Sponsor bereichert.

Die Schau bietet mit rund 70 Modellen, meist im Format 1:43, einen Überblick über die Karosserieformen und Designvarianten aus dem Osten, die auch auf Basis von Lizenzen aus dem Westen produziert wurden. Dacia-Modelle basieren auf Renault-Originalen, der bekannteste Lada war die russische Variante des Fiat 124. Auch Oldtimer sind zu sehen, etwa der russische NAMI 1 aus den 20er Jahren oder der KIM-10 aus 1940 und im Kontrast dazu die »Straßenkreuzer«-Präsidentenlimousinen von ZIL.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fiat
  • Glauburg
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.